Warntafeln für Abfalltransporte

 

Das Kreislaufwirtschaftsgesetz (KrWG) vereinheitlicht bei der Kennzeichnung mit A-Schildern die Regelungen im AbfVerbrG für grenzüberschreitende Verbringungen und die Regelungen für nationale Abfalltransporte.

Es gilt seit dem 01. Juni 2012 folgende Bestimmung beim Transport von Abfall im Strassenverkehr:

Fahrzeugkennzeichnung

"Fahrzeuge, mit denen Abfälle (gefährlich und ungefährlich) auf öffentlichen Straßen durch
gewerbsmäßige Abfallbeförderer und
Entsorgungsfachbetriebe
transportiert werden, müssen vorne und hinten mit einer reflektierenden weißen Warntafel mit einem schwarzen "A" versehen werden."

 

Quelle: Kreislaufwirtschaftsgesetz, Teil 6, § 55

 

Abfalltafel

 

Die Warntafel erhalten Sie aus
hochwertigem Aluminium, 2mm - Verkehrszeichenqualität
mit reflektierender Folie (Typ I) kaschiert.

Ebenfalls lieferbar:

Warntafel klappbar, aus Aluminium, mit Knebelverschluß